ADAC Weser-Ems Fahrsicherheitstraining

zur Navigation

Für alle Young- und Oldtimer stehen u. a. richtiges Bremsen, Ausweichen und Kurvenfahren auf dem Trainingsprogramm. Insbesondere das Bremsen in Notsituationen, ob auf gerader Strecke oder in der Kurve, stellt besondere Anforderungen an die Kompetenz der Fahrer. Denn ohne ABS und moderne elektronische Assistenzsysteme wie z.B. ESP sind blitzschnelle und präzise Reaktionen gefordert, um kritische Situation sicher zu bewältigen.

Wir vermitteln Ihnen dazu die optimalen Handlungsabläufe sowie Tipps und Tricks, um „das gute Stück“ jederzeit heil über die Runden zu bringen. Unter Anleitung erfahrener Trainer, auf speziell präparierten fahrzeugschonenden Dynamikflächen. Die Fahraufgaben sind speziell auf den technischen Stand der Oldtimer abgestimmt.

Natürlich haben wir auch für die Leidenschaft „Oldtimer“ genügend Zeit eingeplant, um die „Schätze“ ausgiebig zu begutachten und wertvolle Erfahrungen auszutauschen. Ein Experte ergänzt die Runde und steht für Fragen rund um die Themen Fahrzeugbewertung, Zulassung und Bestimmungen zur Verfügung.

Gut zu wissen:

  • 6 Stunden, von 10 bis 16 Uhr
  • Begleitpersonen sind nicht zugelassen
  • Von Seiten des ADAC Weser Ems e.V. besteht für das Training kein Versicherungsschutz
  • 12 Teilnehmer pro Gruppe
  • Kursgebühr 79,00 EUR · ADAC Mitglieder 69,00 EUR

Termine und Anmelden:

Termine auf Anfrage

Termine auf Anfrage